Hier findet ihr alle Infos zu den aktuell laufenden Projekten

Food Connection

Unsere neue Veranstaltungsreihe "Food Connection - Durch's Essen kommen die Leut' zam" startet in die erste Runde! 

Bei diesen Events besuchen und bewerten wir einmal pro Monat ein arabisches/orientalisches Restaurant in Wien, um am Ende der Veranstaltungsreihe unser Lieblingslokal zu küren. Am Ende sollen unsere kulinarischen Erfahrungen in einem kleinen Restaurant-Guide festgehalten werden. Ziel des Projektes ist es, einen entspannten Begegnungs- und Interaktionsrahmen für neu zugewanderte und einheimische Personen zu schaffen.

 

Alle Menschen sind herzlich eingeladen, an unserer Lokaltour teilzunehmen. 

 

Der nächste Termin ist am 12.02.2019 im ZsamZsam in 1120 Wien!

 

Damit wir rechtzeitig einen Tisch reservieren können, schreibt bitte  ein Email an office@ceurabics.com mit eurem Namen und wie viele Personen ihr mitbringen werdet! 

 

Ceurabics sagt schon mal: „Sahtain“ :)

AUF DEM DIWAN 2.0.

 Nach erfolgreichem Abschluss unseres Projekts „Auf dem Diwan“ haben wir im Winter 2018 "Auf dem Diwan 2.0." ist ein Kooperationsprojekt des gemeinnützigen Vereins CEURABICS, der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität Wien und den Pensionisten-Klubs Wien. Bei regelmäßigen Veranstaltungen (ca. alle 2 Wochen) im Pensionisten-Klub Karl-Meißl-Straße im 20. Bezirk treffen neue WienerInnen aus dem Nahen Osten auf Wiener SeniorInnen. Die TeilnehmerInnen verbringen Zeit miteinander und können einander kennenlernen. Somit wird ein Ort der Begegnung sowie des Austausches geschaffen und trägt zum Verständnis zwischen den Generationen bei.

 

Bei den Veranstaltungen haben die TeilnehmerInnen die Möglichkeit in einem sicheren Rahmen und begleitet durch das Diwan-Team soziale Beziehungen aufzubauen, soziale Kompetenzen zu sammeln und ein Gruppenzugehörigkeitsgefühl zu entwickeln bzw. sich in der Gruppe zu erleben. Außerdem wird Wissen über verschiedene Regionen, Traditionen und Feste durch die verschiedenen Themenschwerpunkte während jeder Aktivität vermittelt.Dabei kann die Gruppe voneinander lernen und vorgefertigte Bilder und Annahmen, durch Erfahrung, Begegnung und Austausch ersetzen, reflektieren und überdenken.Außerdem wird die Möglichkeit geboten sich gemeinsam sportlich zu betätigen.

 

Diwan 2.0. besteht diesmal aus einer offenen Gruppen von TeilnehmerInnen, ca. 10-15 Personen aus dem Nahen Osten und ca. 10-15 österreichischen PensionistInnen. Die TeilnehmerInnen können freiwillig entscheiden, wie oft und an welchen Aktivitäten sie teilnehmen möchten. Daher geben wir mehr Personen, die Möglichkeit, ein Teil von „Auf dem Diwan 2.0.“ zu werden.

Die von November 2018 – April 2019 stattfindenden Treffen sind bunt gestaltet: Es wird einen Tanznachmittag geben, wir werden Kegeln gehen, den Pensionistenklub in ein Kino verwandeln, im Augarten spazieren gehen und Ostern und Newroz feiern!

 

TeilnehmerInnen können sich in einem lockeren und freundschaftlichen Rahmen auf gleicher Augenhöhe kennen lernen, neue Aspekte von Kultur erfahren und ihre Deutschkenntnisse aktiv anwenden. 

 

Bei Fragen könnt ihr uns gerne jederzeit schreiben:                                            

diwan@ceurabics.com

Diwan-Koordinationsteam: Dorothea und Hannah

 

 

Wir freuen uns euch auf unserem „Auf dem Diwan 2.0.“ begrüßen zu dürfen! 

 


 

Auf dem Diwan 1.0

 

Der erste Durchlauf von“Auf dem Diwan“ hat von Jänner - Juni 2018 stattgefunden, bei welchem ebenso kulturspezifische, kreative und abwechslungsreiche Aktivitäten im Pensionsitenklub Karl-Meißl-Straße und außerorts abgehalten wurden. Eine gemeinsame Bootsfahrt auf der Donau, Boccia-Spiele im Park, Kekse backen zu Weihnachten und vieles mehr haben unseren TeilnehmerInnen vor allem Freude, und neue FreundInnen gebracht.

 

Es war ein Kooperationsprojekt von CEURABICS, der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität Wien und den Pensionisten-Klubs Wien. Außerdem wurde das Projekt finanziert durch die Förderung der Wiener Gesundheitsförderung (WiG). 

 

 

GEWONNNEN! 

Am 9.5.18 wurde „Auf dem Diwan“ mit dem Wiener Jugend Friedenspreis im Festsaal des Wiener Rathaus ausgezeichnet. 

Hiermit möchten wir uns ganz herzlich für die Unterstützung unserer Kooperationspartner bedanken – sowohl für das vergangene Jahr als auch für den derzeitigen Durchlauf „Auf dem Diwan 2.0“!