Hier findet ihre alle Infos zu den aktuell laufenden Projekten

Download
Diwan 2.0. Ausschreibung_23.10.pdf
Adobe Acrobat Dokument 564.5 KB

Food Connection

Unsere neue Veranstaltungsreihe "Food Connection - Durch's Essen kommen die Leut' zam" startet in die erste Runde! 

Bei diesen Events besuchen und bewerten wir einmal pro Monat ein arabisches/orientalisches Restaurant in Wien, um am Ende der Veranstaltungsreihe unser Lieblingslokal zu küren. Am Ende sollen unsere kulinarischen Erfahrungen in einem kleinen Restaurant-Guide festgehalten werden. Ziel des Projektes ist es, einen entspannten Begegnungs- und Interaktionsrahmen für neu zugewanderte und einheimische Personen zu schaffen.

 

Alle Menschen sind herzlich eingeladen, an unserer Lokaltour teilzunehmen. 

 

Der nächste Termin ist am 13.11.2018. Den Ort werden wir euch noch bekannt geben!

 

Damit wir rechtzeitig einen Tisch reservieren können, schreibt bitte  ein Email an office@ceurabics.com mit eurem Namen und wie viele Personen ihr mitbringen werdet! 

 

Ceurabics sagt schon mal: „Sahtain“ :)

AUF DEM DIWAN 2.0.

 Nach erfolgreichem Abschluss unseres Projekts „Auf dem Diwan“, das von Jänner-Juni 2018 stattgefunden hat, startet nun „Auf dem Diwan 2.0.“ mit spannenden Aktivitäten mit unterschiedlichen kulturspezifischen Themen und einem neuen motivierten Team, bestehend aus vielen kreativen Köpfen.

 

„Auf dem Diwan 2.0.“ ist ein Kooperationsprojekt von CEURABICS, der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität Wien und den Pensionisten-Klubs Wien. Bei regelmäßigen Veranstaltungen (ca. alle 2 Wochen) im Pensionisten-Klub Karl-Meisl-Straße im 20. Bezirk werden neue WienerInnen aus dem Nahen Osten auf Wiener SeniorInnen treffen. Die TeilnehmerInnen verbringen Zeit miteinander und können sich einander kennen lernen. Dabei wird ein Ort der Begegnung sowie des Austausches geschaffen und soll zur Integration und zum Verständnis zwischen den Generationen beitragen.

 

Derzeit stecken wir mitten in der Planung und Organisation der Aktivitäten. Wir haben bereits viele Ideen und möchten dieses Mal das Projekt noch offener gestalten, mit keiner fixen Gruppe an TeilnehmerInnen. Bei Diwan 2.0. werden wir mit einer offenen Gruppe von ca. 30 Leuten aus dem Nahen Osten und ca. 20 österreichischen PensionistInnen starten, die dann freiwillig entscheiden können, wie oft und an welchen Aktivitäten sie teilnehmen möchten. So kann mehreren Menschen die Möglichkeit gegeben werden, ein Teil von „Auf dem Diwan 2.0.“ zu werden.

 

Geplant sind bis jetzt ein Sprachen-Nachmittag, ein Filmeabend mit Diskussion, Tanzen, Basteln, Recyceln, Spaziergang im Augarten und einiges mehr!

 

Die Aktivitäten starten am 14.November 2018 und finden bis Ende April 2019 ca. alle 2 Wochen mittwochs von 14:00-16:00 Uhr im Klub Karl-Meisl-Straße 11, 1200 Wien, statt.

 

Derzeit suchen wir zugezogene Menschen aus dem Nahen Osten, die gerne am Projekt „Auf dem Diwan 2.0.“ teilnehmen möchten. Sie können neue Leute kennenlernen, bei spannenden Aktivitäten mitmachen, Deutsch sprechen und Zeit mit älteren Menschen verbringen.

 

Für alle Interessierten:

 

Meldet euch bis spätestens 23.10.2018 für das Projekt an! Schickt uns eine E-Mail an diwan@ceurabics.com mit eurem Vor-und Nachnamen und Telefonnummer. 

 

Kommt zu unserer zweiten Informationsveranstaltung und anschließenden Workshop "Altern in Wien" am 23.10.2018- 18:30 Uhr, in der Schenkenstraße 8-10, 6.Stock, Hörsaal 3, 1010 Wien!

 

Unsere detaillierte Ausschreibung für Diwan 2.0. könnt ihr hier runterladen. 

 

Wir würden uns sehr freuen euch bald auf unserem „Diwan“ begrüßen zu dürfen!

 

Bei Fragen könnt ihr uns gerne jederzeit schreiben:                                            

diwan@ceurabics.com

Diwan-Koordinationsteam: Dorothea, Hannah und Nausicaa